NP-Düngerlösung mit Mangan und Zink

Phomazin ist eine NP-Düngerlösung mit Mangan und Zink in hoher Konzentration.
Durch seine spezielle Formulierung werden die hochlöslichen Nährstoffe schnell durch
die Zellmembrane der Blätter und der Wurzeln aufgenommen. Dadurch wird Photosynthese
beschleunigt und die Entwicklung der Pflanze generell gefördert. Die Blütenbildung und der
Fruchtansatz wird verbessert. Dies geschieht durch die verbesserte Pollenfertilität der Blüte,
was folglich eine Reduktion von unentwickelten Früchten bedeutet, als auch die Anzahl der
gut entwickelten Früchte steigert.

Eigenschaften:
Der hohe Gehalt an Mangan sorgt zudem für eine Steigerung der Kohlehydrat- und Trocken-
massebildung. Zink ist als katalytisches Element verantwortlich für die Tryptophan-Synthese,
d.h. der Wegbereiter für Aminosäure-Bildung durch die Indolyl-3-Azetylsäure-Synthese,
dadurch für die Bildung von Auxinen, die wiederum für die Entwicklung und das Wachstum
von Pflanzen unerlässlich sind.
Phomazin ist vor allem für Pflanzen entwickelt worden, die sehr sensibel auf Mangan und
Zinkmangel reagieren, also speziell für Kartoffeln, aber Phomazin kann auf alle Pflanzen
vorbeugend angewendet werden. Bei ansatzschwachen Kartoffeln rechtzeitig angewendet,
verbessert Phomazin den Knollenansatz. Ferner bekommen die Kartoffeln gleichmäßig
kalibrierte Knollen, eine widerstandsfähige und glatte Schale.
Somit garantiert Phomazin eine optimale Versorgung der Pflanze und damit eine bessere
Qualität (Farbe und Geschmack) und höheren Ertrag.

Anwendung und Dosierung:
Kartoffeln:
Generell: Während des ganzen Zyklus einmal wöchentlich 2-3 l/ha.

Obst- und Gemüsekulturen:
Blattdüngung: 3 l/ha während der ganzen Saison, mehrmals, je nach Bedarf.
Bei ernsthaften Mangelerscheinungen kann während des ganzen Zyklus mit 8-10 l/ha
fertigiert werden.

Raps:
Im Herbst: 2 l/ha.

Mischbarkeit:
Dieses Produkt kann mit allen gängigen Pflanzenschutzmitteln gemischt werden.
Jedoch empfiehlt der Hersteller vor Gebrauch eine Mischprobe durchzuführen.

Gebinde:
20 l (28,4 kg)



Phomazin
Zusammensetzung:
Gesamtstickstoff (N): 3%
Ammoniumstickstoff (N): 1,5%
Carbamidstickstoff (N): 1,5%
Wasserlösliches Phosphorpentoxid (P2O5): 30%
Wasserlösliches Mangan (Mn): 5%
Wasserlösliches Zink (Zn): 5%

Technische Angaben:
Spezifisches Gewicht bei 20° C: 1,42 kg/l
pH in 0,1% Lösung: 5,5-5,7